App-User Rückmeldung

Thema

Anrede

Durch App-Benutzer erfasste Stiche

Indem Sie Zeckenstiche im Zeckentagebuch erfassen und anonym übermitteln, liefern Sie für die Forschung wertvolle Daten. Der geografische Stichort, Stichstelle am Körper und Stichdatum werden verwendet, um das Zecken-Gefahrenpotenzial besser abzuschätzen. Umso mehr Stichdaten Sie als Mitglied der «citizen science» melden, desto aussagekräftiger sind die Daten für die Forschung. Gemeldete Stiche sind für die Kontrolle und Verbesserung der bestehenden Zecken-Gefahrenpotenzialkarte sehr wertvoll.

Vielen Dank für die Daten!

Ich will beitragen: Forschung und Ihr Beitrag

Spenden für Weiterentwicklung der Gratis-App „Zecke“

Mit Ihrer freiwilligen Spende unterstützen Sie die Weiterentwicklung dieser App. So helfen Sie mit, dass weniger Menschen an durch Zecken übertragenen Krankheiten erkranken.

ZUERCHER KANTONALBANK, 8010 ZUERICH
Konto-Nr. 1100-5503.665
IBAN CH0800700110005503665

A&K Strategy GmbH, Zürcherstrasse 250, CH-8645 Jona

Projektpartner App «Zecke»

Die App «Zecke» wurde mit fachlicher Unterstützung des Bundesamts für Gesundheit, des Nationalen Referenzzentrums für zeckenübertragene Krankheiten und der Liga für Zeckenkranke Schweiz entwickelt.

Herausgeber und Konzept:

  • ZHAW-Forschungsgruppe Phytomedizin/A&K Strategy GmbH

Projektpartner:

Entwicklung und technische Umsetzung:

Download Bilder

ZIP-Archiv aller Bilder herunterladen

Berichte

A&K Strategy GmbH
ZHAW Life Sciences und Facility Management
Grüental, 8820 Wädenswil
Kontakt: +41 58 934 56 77

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar!

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls falsch dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.